29.06.2018

Praxisdialog am 11. Oktober 2018 in Tettnang

Energieeffizienz in Nichtwohngebäuden

Gebäude verursachen allein in Baden-Württemberg ein Drittel des Energieverbrauchs. Die energetische Gebäudesanierung ist deshalb ein wichtiger Baustein im Klimaschutz. Das Handwerk, Planer und Architekten sind hierbei immer wieder neu gefordert. In Kooperation mit der Initiative ´Zukunft Altbau´ möchte das Qualitätsnetzwerk Bau am 11. Oktober 2018 einen Praxisdialog mit Ortstermin und interessanten Referenten in Tettnang beim Unternehmen VAUDE durchführen. Der Zukunft Altbau Praxisdialog bringt Fachleute aus den Bereichen Energieberatung, Architektur, Ingenieurwesen und Gebäudemanagement mit Entscheidern aus Kommunen und kleineren und mittleren Unternehmen zusammen. Direkt vor Ort wird Nachhaltigkeit und Energieeffizienz am Beispiel des sanierten Firmensitzes von VAUDE erfahrbar. Die Kampagne ´Zukunft Altbau´ wird unterstützt durch das Umweltministerium Baden-Württemberg, der Praxisdialog ist aufgrund einer Förderung durch die Europäische Union im Projekt GreenSan für unsere Netzwerkteilnehmer kostenlos.
Näheres zum Seminar und zur Anmeldung hier.